Dienstag, 24. August 2010

Los geht's

Nachdem ich mich nun fast 9 Monate erfolglos um die Führung des Blogs gedrückt habe, kann ich nun definitiv behaupten: et kütt (es kommt)!
Die zwei von euch drei Blogabonnenten, die mich persönlich kennen, wissen, dass ich so gaaanz schüchtern und stumm nicht bin. Euer Insistieren hat gefruchtet. Also habe ich am Wochenende zum 75. Geburtstag meines Vaters vor "Millionenpublikum" geschworen, meinen Blog aufleben zu lassen. Toll, ich hatte diverse Gläser Wein, da macht man solche Versprechungern schnell(er).
Lange Rede, kein Sinn: ich habe so viel von verschiedenen Blogs profitiert, dass ich nun mal aus den Puschen kommen sollte. (Für den Fall, dass wider Erwarten einige meiner ehemaligen Professoren mitlesen sollten: ja, ich bin hier privat und darf/ soll/ kann/ muss! mich nicht an sprachliche Vorgaben halten)
Zum Punkt: auf Annes Blog (http://wolkenfeeskuechenwerkstatt.blogspot.com/) habe ich bei einem Blogcandy teilgenommen und nun den Extrapreis gewonnen. Klasse, aber auch peinlich, wenn man NICHTS aktiv der Bloggerwelt beisteuert.
Ab dem Wochenende werde ich regelmäßig auf Deutsch, Englisch oder/und Norwegisch einen Blogbeitrag verfassen - soweit die Fotoakkus tragen!

Kommentare:

  1. Hallo Nicola!!!

    Ueber Wolkenfees Kuechenblog habe ich DIch gerade entdeckt...und ich trage mich mal gleich ein.....mal sehen was dann hier so kommt...:) Mir gefiel Dein Profil schon sehr!!

    Und natuerlich herzlichen Gleuckwunsch zu Deinem Gewinn!!!

    Lieber Gruss von

    Nicola :)

    AntwortenLöschen
  2. Ha, also, es geeeeehhhhtttttt dooooocccchhhhh. Ich bin schon sehr gespannt auf deine Posts.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicola,
    gratuliere zu Deiner Entscheidung, diesen BLog aufleben zu lassen. Schön sieht´s hier aus.
    Das Seifensieden und Heilkräuter haben mich hierher geführt.
    Weiter so!!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen